Psychokinesiologie und Klangmassage

Die Psycho- Kinesiologie bietet uns einen direkten Zugang zum Unterbewusstsein des Menschen, und damit zu allen dort gespeicherten, belastenden Konflikten.

Nach einem gesundheitspraktischen Gespräch

kann nun über den Muskeltest ein Dialog mit dem Unterbewusstsein geführt werden.
Ein gestresster oder Blockierter Energiefluss

schwächt den Muskel, frei fließende Energie stärkt ihn.
 

Es ist uns somit möglich, den Körper über das autonome Nervensystem als Bio- Feedback - Messgerät zu verwenden. Meistens wird hierbei zum Testen der Armmuskel eingesetzt. Unser Unterbewusstsein hat eine weit größere Kapazität als unser Bewusstsein. Neben der Archivierung aller Erlebnisse, verwaltet es sämtliche in uns wohnenden Gefühle.

Die Psycho- Kinesiologie bietet uns einen direkten Zugang zum Unterbewusstsein des Menschen, und damit zu allen dort gespeicherten, belastenden Konflikten.
 

Diese, uns prägenden Gefühle, können angenehm sein, in diesem Fall bereichern sie unser Leben positiv. Sind sie aber belastend, blockieren uns also regelrecht, sprechen wir von unerlösten seelischen Konflikten. Diese können körperliche Symptome verursachen, uns schwächen oder sogar krank machen.

Über einen liebevollen Dialog mit dem Unterbewusstsein können nun Ereignisse und Gefühle, die verdrängt waren, ans Licht gebracht werden.                       
Diese Ereignisse verursachen im Unterbewusstsein einschränkende Glaubenssätze,  wie z.B. "ich bin schwach" oder "ich bin nicht gut genug", die lebenslang gespeichert werden, und unser Verhalten im täglichen Leben beeinflussen.

Ziel ist es, diese Glaubenssätze durch neue, freimachende zu ersetzen, und dadurch zu einer Quelle von Kraft, Gesundheit und Kreativität werden zu lassen.

Wird nun eine geeignete Entkopplungstechnik angewendet, kann die Konfliktenergie über den bewussten Teil des Gehirns abfließen, und für bewusste Handlungen positiv genutzt werden.
Dies bedeutet, dass der erlöste Konflikt keinerlei destruktiven Einfluss mehr auf den Körper hat. Die ehemalige Konfliktenergie wandelt sich, und steht uns als Energiepotential zur Verfügung.

Mir ist sehr wichtig, mit den Informationen des "Klienten" zu arbeiten. Ich verstehe mich bei dieser Arbeit als "Arm-Drücker", der mit sinnvollen Fragen, der Sitzung folgt. Diese Methode ist für den "Klienten" sehr gut nachvollziehbar. 

Schließlich möchte ich noch ausdrücklich daraufhinweisen, dass die Psycho-Kinesiologie, wie ich sie anwende, keine Heilbehandlung ist. Jedoch sind durch den liebevollen Dialog mit dem Klienten und dessen Unterbewusstsein, sowie mit dem Bewusstwerden von Glaubenssätzen Heilungen nicht ausgeschlossen.

 

 

Der Klangmassage liegen uralte Erkenntnisse über die Wirkung von Klängen zugrunde, die schon vor über 5000 Jahren in der vedischen Heilkunst in Indien Anwendung fanden.
In der östlichen Vorstellung ist der Mensch aus Klang entstanden, ist also Klang.
Ist der Mensch mit sich und seiner Umwelt im Ein-Klang, dann ist er auch in der Lage, sein Leben frei und kreativ zu gestalten.

Durch die Berührung mit Klang wird ein Prozess angestoßen, der den Menschen einlädt, Kontakt mit seinen inneren Qualitäten, dem Urvertrauen zu erhalten.
Bei der Klangmassage wird mit den obertonreichen Klangschalen der gesamte Körper in eine harmonische Schwingung versetzt. Dabei werden in der Tonhöhe unterschiedliche Klangschalen gespielt, die zu den entsprechenden Körperbereichen stimmig sind. Jede Zelle des Körpers wird mit diesen wohl tuenden Klängen massiert. 
Gönnen Sie sich ein Klangbad. Tauchen Sie ein, in die Welt der Klänge und der Entspannung.

Wirkungsmerkmale:

Schnelles Erreichen tiefer Entspannung, da Klang das ursprüngliche Vertrauen der Seele          anspricht.

- Loslassen von Problemen, Lösen von Verspannungen und Blockaden durch tiefe Entspannung.

- Sanfte Massage und Harmonisierung jeder einzelnen Körperzelle durch Klänge.

- Positive Beeinflussung von Selbstbewusstsein und Kreativität.

- Stärkung der Selbstheilungskräfte und Gewinn neuer Lebensfreude.

 

In der Klang-Entspannung lösen sich die im Alltagsstress angesammelten Sorgen, Unsicherheiten und Blockaden. Diese loszulassen ist eine gute Basis für die Neubelebung und Stärkung von Selbstheilungskräften.

Jeder Mensch ist in seiner Persönlichkeitsstruktur durch seinen individuellen Klang geprägt. Ist der Mensch mit sich und seiner Umwelt im Ein-Klang, dann verfügt er über Selbstbewusstsein, fühlt sich glücklich und gesund, ist in der Lage, sein Leben frei und kreativ zu gestalten.

Vieles stimmt nicht in unserem Leben.
Die Ist-Situation
und

die Perspektiven laden nicht zur Entspannung ein.


Was können wir tun?


Wie können wir trotzdem mehr Lebensfreude leben?


Welche Ziele habe ich?

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Marc Rohmann